Veranstaltungsangebot zur Berufsorientierung

Aufgrund der Coronakrise findet das Wintersemesterprogramm 2021/22 digital statt.

Zusätzliche Angebote

Veranstaltungen

Angebote und Links zum Thema Unternehmensgründung 

Startup Dock

Als Gründungszentrum fördert das Startup Dock seit 2013 innovative Startups aus dem Hochschulbereich. Der Ursprung liegt an der TU Hamburg. Das Startup Dock ist mit der TUHH Teil des Projekts beyourpilot und des Verbunds Startup Port.

Es bieten ein Full Service-Programm für Startups in der Frühphase. Die Teams profitieren von individueller Beratung, Workshops, Events und dem Netzwerk in die Hamburger Hochschul- und Gründerszene sowie zu relevanten Unternehmen.

Link zur Anmeldung für eine Erstberatung.

Startup Port

Der Startup Port bündelt die gründungsunterstützenden Angebote von 7 Hochschulen der Metropolregion. Hier findet Sie eine Liste mit zahlreiche Workshops und Veranstaltungen zum Thema Unternehmensgründung, die auch für alle Studierenden und Hochschulangehörigen der TUHH zugänglich sind.

STEP-Programm

Das STEP-Programm richtet sich an Studierende, die herausfinden möchten, ob Gründung eine Karriereoption für sie ist.
In 12 Wochen lernen sie den unternehmerischen Prozess anhand eines tatsächlichen Gründungsprojektes in Teams kennen. Die Studierenden erarbeiten sich unternehmerisches Handlungswissen, das sie direkt im eigenen Gründungsprojekt anwenden können. Das Training wird von erfahrenen Trainer*innen begleitet. Die 12 Sessions umfassen den kompletten unternehmerischen Prozess und vermitteln Inhalte aus den Disziplinen Entrepreneurship, Management und Psychologie.

  • Dauer: 12 Wochen
  • Kickoff am 21.10., von da an 14-täglich Live-Sessions (per Zoom) am Donnerstagnachmittag (14:15-17:15Uhr)
  • Anmeldefrist: 15.9.
  • Anmeldung: E-Mail an anmeldung@step-training.com mit Namen, Studiengang oder Fachgebiet sowie Name der zughörigen Institution (--> TUHH)

beyourpilot Gründungssprechstunde

Das Startup Dock der TUHH und das Gründungsnetzwerk beyourpilot informieren:

Du hast eine Geschäftsidee und brauchst nun Beratung für die nächsten Steps? Du hast keinen Durchblick bei den verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten? Du bist auf der Suche nach Teammitgliedern? Du möchtest ganz generell mal wissen, wie man ein Startup aus der Hochschule gründen kann?

Dann lassen Sie sich in der beyourpilot Gründungssprechstunde beraten, digital und ohne Voranmeldung:

jeden Dienstag, von 16 bis 17 Uhr, die Zugangsdaten finden Sie unter beyourpilot.de

Beyourpilot ist eine Plattform für Beratung, Finanzierung, Expertise oder Austausch mit gleichgesinnten Gründerinnen und Gründern.

TUHH Institute of Entrepreneurship

Hier finden Sie den Link zum TUHH Institute of Entrepreneurship.

Nachfolgelotsen

Sie haben eine geniale Geschäftsidee und brauchen dafür einen Produktions- bzw. Dienstleistungsbetrieb? Übernehmen Sie doch einen etablierten Handwerksbetrieb.

Die Nachfolgelotsen der Handwerkskammer Hamburg unterstützen Sie dabei, den richtigen Übernahmebetrieb zu finden. Sie stellen Ihnen Betriebe vor, begleiten Ihren Übernahmeprozess und beraten Sie zu allen wichtigen Themen (Businessplan, Finanzierung, etc.).

Nehmen Sie gerne Kontakt zu den Nachfolgelotsen auf: https://www.hwk-hamburg.de/nachfolgelotsen

Wettbewerbe

Wettbewerbe zum Thema Unternehmensgründung und zu anderen Themen finden Sie auf der Seiter Weitere Firmenkontaktveranstaltungen.