Vorbereitung

Prüfen Sie mit unserer Checkliste, ob Sie alle Unterlagen erhalten haben und machen Sie sich mit den ersten Seiten vertraut. Nutzen Sie ihre Zeit bis zum Beginn für folgende Punkte:

Checkliste

Ein Cookie speichert die Auswahl lokal für 180 Tage.

1. Semesterbeitrag überweisen

Der Beitrag ist für alle Studierende verpflichtend. Überweisen Sie den Beitrag bitte fristgerecht und achten Sie auf den genauen Verwendungszweck um rechtzeitig den Studierenden-Status zu erlangen.

2. Brief mit Semester-Unterlagen erhalten?

Sie erhalten für den Semesterbeitrag Ihre Semester-Unterlagen. Herzlichen Glückwunsch, jetzt sind Sie ein Student und das Studium kann beginnen :)

Sie erhalten das SemesterTicket (HVV) und den Studierendenausweis per Post. Über TUNE sehen Sie Ihren persönlicher TUHH Account des Rechenzentrums nach Ihrem Bewerber-Login.

Es dauert durchschnittlich 7 Werktage ab dem Überweisen des Semesterbeitrags bis der Brief zuhause eintrifft. Bei Problemen ist der Studierendenservice, kurz STUDIS, der richtige Ansprechpartner.

3. Initial-Passwort ändern

Um Ihren persönlichen TUHH Account des Rechenzentrums nutzen zu können müssen Sie Ihr Initial-Passwort unter https://ps.tuhh.de/ ändern (Achten Sie bitte auf das https, damit die Passworteingabe sicher erfolgt. Es dürfen keine Zertifikatswarnungen oder Fehlermeldungen erscheinen).

Idealerweise ist Ihr Kerberos-Passwort nur Ihnen bekannt und wird ausschließlich für die TUHH verwendet. Es sollte mehr als 12 Zeichen haben und nicht in einem Wörterbuch stehen. Zufällige Passwörter lassen sich z.B. über einen Merksatz generieren, der nur Ihnen bekannt ist. An der TUHH ist ein gewisses Komplexitätsminimum vorgeschrieben.

Das Informationsblatt zur Einrichtung Ihres TU-Accounts aus der Post ist auch hier noch einmal verlinkt.

4. Mobilfunknummer hinterlegen

Hinterlegen Sie bitte ebenfalls unter https://ps.tuhh.de/ Ihre (eine) Mobilfunknummer. Sollten Sie Ihre Passwort einmal vergessen können Sie es hierüber selbst zurück setzen.

Diese Möglichkeit kann Sie zu Zeiten retten in denen unser User Service Center (USC) geschlossen ist. Dies funktioniert aber auch nur, wenn eine aktuelle Mobilfunknummer hinterlegt wurde bevor das Passwort abhanden gekommen ist.

5. Immatrikulationsbescheinigung abrufen

  1. Rufen Sie https://tune.tuhh.de/ auf und melden Sie sich mit Ihren neuen Account über TUHH-Login an.
  2. Sie werden zu Shibboleth, unserem Single-Sign-On (SSO) Login umgeleitet.
  3. Sie können Ihre digitale Immatrikulationsbescheinigung unter Mein Studium, Studienservice und Bescheinigungen abrufen.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Account und die TODOs 1 bis 4 erfolgreich abgehakt? Dann hilft Ihnen unser Service Desk weiter.

6. TUHH E-Mails abrufen / weiterleiten

Als zentrales Kommunikationsmittel an der TUHH werden E-Mails benutzt. Wichtige Informationen erhalten Sie künftig an Ihre persönliche vorname.nachname@tuhh.de E-Mail-Adresse, u.a. wenn Ihr Passwort nach 180 Tagen abläuft und geändert werden muss. Sie sollten Ihre E-Mail-Adresse daher regelmäßig abrufen. Schauen Sie nach, ob bereits eine Nachricht in Ihrem Posteingang liegt. Im Folgenden wird ein Web-Portal, die Möglichkeit der Einbindung in das eigene E-Mail-Programm und eine E-Mail Weiterleitung vorgestellt.

SOGo Web-Portal

https://sogo.tuhh.de/ SOGo ist ein neueres System und bietet neben dem Zugriff auf E-Mails über eine Webseite auch noch die Funktionen Kalender und Adressbuch. Öffnen Sie die Webseite und melden Sie sich mit Ihrer Rechenzentrumskennung an. Oben rechts vor dem Logout können Sie zum Modul E-Mail wechseln. Das folgende Bildschirmfoto illustriert die Seite:

E-Mail-Programm

Des Weiteren kann das TUHH Postfach auch direkt in Ihr E-Mail-Programm als weiteres Konto eingebunden werden. Die Zugangsdaten zum TUHH E-Mail Server sowie Anleitungen für verschiedene Programme finden Sie unter: https://www.tuhh.de/rzt/services/mailingkalenderchat/e-mail.html

E-Mail Weiterleitung

Alternativ können Sie sich neu eintreffende E-Mails an Ihre bisherige Adresse weiterleiten lassen. Eine Anleitung zur Einrichtung der Weiterleitung ist hier verlinkt.

7. Ausrüstung für Videokonferenzen anschaffen und einrichten

Das kommende Wintersemester wird als Hybrid-Semester aus Präsens- und Online-Veranstaltungen bestehen. Um für den zweiten Teil angenehm kommunizieren zu können, empfehlen wir nach Möglichkeit folgendes:

  1. Durch ein Mikrofon können Sie aktiv Fragen stellen und sich beteiligen. Oft ist bereits eines in Laptops und Smartphones verbaut. Für einen Standardrechner oder allgemein für eine bessere Qualität gibt es externe Mikrofone. Egal welches Mikrofon sie benutzen, stellen Sie vorab den Aufnahmepegel ein. Dadurch sind Sie gut zu verstehen ohne zu übersteuern.
  2. Kopfhörer verhindern eine Rückkopplung, wenn jemand anderes spricht und Ihr Mikrofon eingeschaltet ist. Wir empfehlen, vorab die Lautstärke einzustellen. Headsets verbinden Kopfhörer mit einem Mikrofon. Achten Sie darauf, ob Ihr Rechner zwei (Audio/Mikro) oder einen (Kombi) Klinken-Stecker benötigt.
  3. Eine Webcam Kamera ermöglicht ein visuelles Bild von Ihnen zu übertragen und erleichtert die Interaktion in der Gruppenarbeit. Wer spricht gerade oder gibt ein Handzeichen? Sorgen Sie für einen festen Stand, einen aufgeräumten Hintergrund und eine gleichmäßige Beleuchtung. Das heißt, stellen Sie Ihr Smartphone beispielsweise ab und halten Sie es nicht in der Hand. Tageslicht reicht meistens schon aus. Schalten Sie aber beispielsweise eine Lampe dazu, wenn Ihr Gesicht oder der Hintergrund starke Unterschiede in der Helligkeit aufweist.
  4. Verwenden Sie eine kabelgebundene LAN-Verbindung und kein WLAN, da dieses störanfälliger ist und höhere Latenzen hat. Nutzen Sie bitte aus demselben Grund während einer Videokonferenz kein VPN.

8. TUHH-Mediasite und Zoom besuchen

In den Online-Veranstaltungen arbeiten Sie mit verschiedenen Plattformen. Besuchen Sie daher vorab die folgenden Seiten.

Mediasite: TUHH-Jahresrückblick 2019 (mit Login als Test)

Zoom: Erkunden Sie die Oberfläche in einer eigenen Sitzung https://tuhh.zoom.us/signin. Diese Anleitung zeigt Ihnen wie Sie ein Meeting erstellen. (TUHH Zoom FAQ von Studierenden)
Auch unter https://zoom.us/test kann Zoom getestet werden.

Big Blue Button (BBB): Schauen Sie vorab einmal auf unsere Zusammenfassung als Zuschauer.

9. Online Mathematik Brückenkurs OMB+ beginnen

Ergänzend zu unserem Mathematik-Vorkurs können Sie an dem Online Mathematik Brückenkurs OMB+ teilnehmen. Gerade bis zum Start der ersten Veranstaltungen können Sie Ihre Zeit zum Üben nutzen und Ihre Mathematik Kenntnisse vorab und nebenher auffrischen bzw. festigen.